Kugelhähne und Kükenhähne

Kugelhähne und Kükenhähne für alle Industrieanwendungen

Kugelhaehne und Kuekenhaehne - Zwischenflansch-Kugelhahn kaufenKugelhähne und Kükenhähne sind Armaturen und erfüllen in Leitungssystemen grundsätzlich die gleiche Funktion. Allgemein sind Armaturen in Rohrsystemen für die Steuerung, Regulierung oder den Verschluss der sogenannten „Medien“ – also Gas, Dampf oder Flüssigkeiten – verantwortlich.

Was ist die Kugel bzw. das Küken im Hahn?
Sowohl „Kugel“ als auch „Küken“ sind die beweglichen Teile der beiden Hahn-Konstruktionen. Die Kugel bzw. das Küken sind jeweils der steuernde Teil dieser Armaturenart. Die Kugel oder das Küken sind durchbohrt. Diese Bohrung beeinflusst, je nach Bohrungsdurchmesser, die Durchflussmenge des jeweiligen Mediums. Durch Drehung der Kugel bzw. des Kükens (manuell oder automatisiert) kann das Leitungsrohr, in dem sich der Hahn befindet, vollständig oder nur zum Teil geöffnet oder geschlossen werden.

Wie unterscheiden sich Kugel- und Kükenhahn?
Kugel- und Kükenhähne unterscheiden sich im Bereich des umschließenden Gehäuses. Bei Kükenhähnen besteht kein „Totraum“ im Gehäuse, was vor allem wichtig ist, wenn keine Reste des jeweiligen Mediums in der Armatur zurückbleiben dürfen – wie zum Beispiel bei feststoffhaltigen und kristallinen Medien. Auch die Lebensdauer der Kükenhähne ist aus diesem Grund größer als die der Kugelhähne.

Die Kugel- und Kükenhähne bei ArmaSys

Bei ArmaSys finden Sie Kugel- bzw. Kükenhähne in vielen Größen und Materialien – passend für Ihre individuellen Anforderungen: Mit Absperr- und Umleitungsfunktion, gefertigt aus Messing, Stahl, Edelstahl und sonderwerkstoffen wie Duplex oder Hastelloy..

Vor allem für die kombinierte Verwendung von unterschiedlichen Medien sind Kugel- bzw. Kükenhähne perfekt geeignet. Des Weiteren lassen sich die ArmaSys Kugel- und Kükenhähne je nach Modell pneumatisch, elektrisch, manuell oder elektropneumatisch betätigen.

Der Kugel- bzw. Kükenhahn dient als Absperrvorrichtung – anders als ein Rückschlagventil, welches die Flussrichtung des Mediums nur in eine Richtung zulässt. Im Gegensatz zu einem Absperrventil, muss der Kugelhahn nicht manuell bedient werden.

Durch die einfache Automatisierfähigkeit mittels genormter Schnittstellen sind bei ArmaSys Kugel- bzw. Kükenhähne als Automatikvariante ab Lager verfügbar. Darüber hinaus verfügt diese Armaturenart, dank seines freien Durchgangs, über eine sehr gute Molchbarkeit bei einem nicht reduzierten Durchgang..

 

Sie wünschen sich Beratung zu unseren Kugelhähnen? Kontaktieren Sie uns einfach HIER – wir beraten Sie umfassend!

 

Anwendungsbereich von Kugel- und Kükenhähnen

Kugelhähne können im Speziellen die durchfließenden Medien in den Leitungssystemen freigeben, regulieren, zurückhalten oder auch umleiten. Gerade bei kleineren Leitungsdurchmessern sind Kugelhähne zum Absperren der Medien besonders geeignet.

Schauen Sie sich unseren Produktkatalog als PDF an.

Kugelhaehne und Kuekenhaehne - Dreiteiliger Einschraub-Kugelhahn
Dreiteiliger Einschraub-Kugelhahn
Kugelhaehne und Kuekenhaehne sind Armaturen
Kugelhahn Orbital-Schweißende
Kugelhaehne und Kuekenhaehne - dienen als Absperrvorrichtung
Zwischenflansch-Kugelhahn
Kugelhaehne und Kuekenhaehne - Unterschied
Kükenhahn
AusführungenKugelhähne in ein‑, zwei- und dreiteiliger Bauform, Kompaktflansch- und Mehrwege-Kugelhähne
WerkstoffMessing, Stahl, Edelstahl 1.4408, Sonderwerkstoffe
NennweitenDN 8 — 500 (weitere Nennweiten auf Anfrage)
NenndruckPN 10 — 100 (weitere Druckstufen auf Anfrage)
AnschlussFlansch, Schweißende, Schweißmuffe, Gewinde
VariantenE‑Antrieb, Pneumatikantrieb, Stellungsanzeige, Endschalter
Mehr InfosDownload Datenblatt »

MACHEN SIE DEN NÄCHSTEN SCHRITT

Benötigen Sie fachkundige Beratung zu unseren Produkten oder vermissen Sie ein Produkt? Zögern Sie nicht, unseren kompetenten Außendienst zu kontaktieren. Gemeinsam werden wir die optimale Lösung für Ihren Prozess oder Ihr Projekt erarbeiten.

Call Now Button